TC Leutershausen - Tennis an der Bergstraße
TC Leutershausen - Tennis an der Bergstraße

Herzlich willkommen beim TCL

Wir begrüßen Sie auf der  Homepage des TC Leutershausen. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns vorstellen. Siege und Niederlagen, ein fester Zusammenhalt, gemeinsamer Ehrgeiz und die Freude am Sport machen unseren familienfreundlichen Club aus - auch wenn wir "noch" nicht an der Spitze der Weltrangliste stehen! Schauen Sie doch einfach mal bei den "Mannschaften" vorbei oder klicken sich durch die "Bildergalerie" - für konstruktive Kritik sind wir jederzeit dankbar.

 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und laden Sie gerne auf einen virtuellen Rundgang ein.

Ortsmeisterschaft und Sommerfest beim TC Leutershausen

Am letzten Juli-Wochenende stehen beim TC Leutershausen zwei Großereignisse auf dem Programm. Vom 29. bis 31. Juli richtet der TCL die diesjährigen Hirschberger Ortsmeisterschaften in Form eines offenen LK-Turniers aus. Die Anmeldung hierzu ist über das Turnierportal des BTV möglich. Der beste Hirschberger Spieler der jeweiligen Konkurrenz wird zum Ortsmeister bzw. zur Ortsmeisterin gekürt.

Am Samstag, 30. Juli findet das traditionelle Sommerfest statt, zu dem sowohl die Mitglieder als auch Freunde und interessierte Bürger eingeladen sind. Erstmals startet das Fest mit einem Kinderprogramm ab 16 Uhr. Cowboy-Hüpfburg und spannende Spiele mit Gewinnen warten auf die Kinder. Der Beginn der Abendveranstaltung ist um 19 Uhr. Clubwirt Enzo wird die Gäste mit Leckerem vom Grill verwöhnen. Auch für Musik ist gesorgt.

INFO: Eine Anmeldung für das Sommerfest ist nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen und Spaß haben ist angesagt.

Sommerfest 2016.pdf
PDF-Dokument [379.6 KB]

Aufstieg mit sieben Siegen perfekt gemacht

V.l. Julia Bauer, Celia Reinhard, Saskia Brandt, Steffi Bruckbauer, Nadien Voland, Jessica Vierfuß, Julia Bungartz und Clara Hugas-Mallorqui. Zur Meistermannschaft gehört außerdem Katharina Hölzl.

Die Damen-Mannschaft des TC Leutershausen hat Vereinsgeschichte geschrieben und die Meisterschaft in der 1. Kreisliga und den damit verbundenen Aufstieg in die 2. Bezirksklasse perfekt gemacht. Damit ist das Damen-Team die einzige Mannschaft des TC Leutershausen, die in dieser Saison aufgestiegen ist. Besonders erwähnenswert ist die sensationelle Bilanz von sieben Siegen in sieben Spielen. Damit ließ man die Konkurrenz aus SG Heidelberg, RW Heidelberg, Mannheim-Waldhof, RW Wiesloch, Eppelheim und Heddesheim 2 hinter sich. Und auch im letzten Spiel gegen Waldpark Mannheim ließ man nichts anbrennen und siegte 9:0. Die Einzelpunkte holten  Julia Bungartz, Celia Reinhardt, Clara Hugas-Mallorqui und Nadine Voland. Die Doppel gewannen Steffi Bruckbauer/Jessica Vierfuß und Voland/Julia Bauer. Dass der Gegner am Ende nur mit vier Spielerinnen nach Leutershausen kam, tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Vorsitzender Andreas Stadler freute sich mit der Mannschaft: „Das war wirklich eine klasse Saison. Besonders freut mich, der tollen Zusammenhalt des Teams.“

Chancenlos waren dagegen die Damen 30 (1. Bezirksklasse), die nach dem 0:9 beim TC Rot die Saison auf Platz 6 abschlossen. Auf einem versöhnlichen vierten Tabellenplatz landeten am Ende die Damen 40 (2. Bezirksklasse). Die Spielgemeinschaft Leutershausen/Heddesheim  gewann ihr letztes Spiel gegen die TSG Heidelberg mit 6:3. Kerstin Sprenger, Astrid Fröhlich-Silbermann und Patricia Finger holten die Einzelpunkte.  Die Doppel mit Angelika Modesto/Christiane Gunst, Barbara König/Sprenger und Fröhlich-Silbermann/Finger machten kurzen Prozess. Nur der achte und damit letzte Platz sprang am Ende für die Herren 3-Mannschaft (1. Kreisliga) heraus. Gegen GW Mannheim gab es eine 4:5-Niederlage. Lediglich Dennis Brandt und Mauritz Mannsperger holten Einzelpunkte. Der Gegner kam mit einem Spieler weniger nach Leutershausen.

Besser machten es die Herren 40/2 (1. Bezirksklasse). Der Aufsteiger sicherte sich im letzten Spiel mit einem 7:2 gegen Eberbach den dritten Platz. Die Punkte holten Tobias David, Thorsten Refior, Matthias Winkler, Axel Müller und Richard Sprenger. Die siegreichen Doppel: Refior/Diemer und Müller/Sprenger. Vorbei ist die Runde auch für die Herren 50/2 (2. Bezirksliga). Gegen den TC Waldstadt gab es ein 1:5. Lediglich Robert Bächtle war erfolgreich. Mit dem vierten Platz (von sechs Mannschaften) kann man aber durchaus zufrieden sein.

TCL-Mitglieder verschönern unsere Anlage

Bänke streichen, Pflanzen zurückschneiden, Sponsorenbanden aufhängen, Windschutznetze platzieren – der erste Arbeitseinsatz der Leutershausener Tennisspieler am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg. Unter der Leitung des zweiten Vorsitzenden Uwe Bauer mussten einige Arbeiten dringend erledigt werden. Zum Glück spielte das Wetter mit, so dass bei den Outdoor-Aktivitäten auch der Spaß nicht zu kurz kam. Schon am kommenden Samstag steht der nächste Arbeitseinsatz an. Schließlich soll sich die Anlage – die übrigens eine der schönsten entlang der Bergstraße ist – am Samstag, 16 April zur Eröffnung optimal präsentieren. Spätestens dann sind auch die Plätze bespielbar, die bereits von einer Mannheimer Spezialfirma auf Vordermann gebracht wurden. Und auch Clubwirt „Enzo“ fiebert dem Sommer mit Freude entgegen. Im Restaurant selbst gab es wieder Umgestaltungen. Ein zusätzlicher Windfang im Eingangsbereich wurde installiert und auch an der Theke wurde ein Durchgang für den Service geschaffen, um das lästige „Außenrumlaufen“ endlich zu beenden. Beim TCL steht man also in den Startlöchern.

Hier finden Sie uns

TC Leutershausen
Galgenstraße 7

(Navigation: Galgenstraße 1)
69493 Hirschberg an der Bergstraße

Telefon Clubhaus und Gaststätte 'Da Enzo': 06201/57712

Öffnungszeiten:

Di.-Fr. ab 17:30

Sa., So. und Feiertage von 12-14:30 Uhr und ab 17:30 Uhr

Montag Ruhetag 

 

Telefon 1. Vorsitzender: 0171/5832575

E-Mail: info@tcleutershausen.de

Zugriffe seit 2009:

Jetzt Mitglied werden

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Mitgliedschaft. Übrigens, ein Schnupperjahr für einen Erwachsenen kostet nur 50 Euro, Kinder zahlen 25 Euro!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Leutershausen