Herzlich willkommen beim TC Leutershausen - Tennis an der Bergstraße

Wir begrüßen Sie auf der  Homepage des TC Leutershausen. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns vorstellen. Siege und Niederlagen, ein fester Zusammenhalt, gemeinsamer Ehrgeiz und die Freude am Sport machen unseren familienfreundlichen Club aus - auch wenn wir "noch" nicht an der Spitze der Weltrangliste stehen! Schauen Sie doch einfach mal bei den "Mannschaften" vorbei oder klicken sich durch die "Bildergalerie" - für konstruktive Kritik sind wir jederzeit dankbar.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und laden Sie gerne auf einen virtuellen Rundgang ein.

Schleifchenturnier am 3. Oktober

Zum Saisonabschluss möchte der TCL seine Mitglieder zum Schleifchenturnier einladen. Dieses findet am Sonntag, den 3. Oktober zwischen 12 und 15 Uhr statt. Diese Einladung richtet sich insbesondere an die vielen Freizeitsportler, die im Laufe der Saison nicht an den Medenspielen teilnehmen. Natürlich dürfen auch Mannschaftsspieler mitmachen. In mehreren Spielrunden werden immer neue Paarungen ausgelost. In den Spielpausen findet zur Auflockerung jeweils eine kleine Raterunde mit Quizfragen aus dem Bereich Sport statt. Punkte aus Quiz und Tennisspiel werden zum Gesamtergebnis zusammengezählt. Es gibt interessante Preise zu gewinnen.

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Bei Fragen wendet Euch an unseren Freizeitsportwart Christian Hoffmann-Hoss mr.chris.hope@gmail.com

Termin für Arbeitseinsatz ist festgelegt

Am 16. Oktober sind die Aufräumarbeiten auf unserer Anlage geplant. Von 9 bis 13 Uhr können interessierte Mitglieder helfen, die Anlage winterfest zu machen. Dazu gehört insbesondere das Abräumen der Gegenstände von den Plätzen sowie das Schneiden von Sträuchern und Hecken.

Wer helfen möchte, kann sich direkt bei helmut.jeppener@online.de melden.

Tag der offenen Tür am Sonntag, den 12.09.21

Der Vorstand des TC Leutershausen hatte am Sonntag zum Tag der offenen Tür eingeladen und bei strahlendem Sonnenschein kamen annähernd 150 Besucher, darunter viele Mitglieder und solche, die es noch werden wollen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Präsentation der neuen Tennisschule YTP, die mit einem Team von vier Trainern angetreten war und den interessierten Gästen, insbesondere den vielen Kindern und Jugendlichen, Eindrücke von ihrem Trainingskonzept vermittelte. Unterstützt vom Vorstand des TCL beantwortete der Geschäftsführer der Tennisschule, Björn Tihelka, die vielen Fragen der Besucher, und so konnte der TCL bereits am gleichen Tag neue Mitglieder gewinnen. Eindrücke von diesem schönen Ereignis kann man in der Bildergalerie dieser Seite gewinnen.

Team Mixed 40 beendet Saison auf Platz 1

Im dritten Spiel der Runde trat das Team Mixed 40 bereits am 28. August beim TC Plankstadt an. Dort musste der TCL die einzige Niederlage in dieser Runde hinnehmen. Die gegnerischen Damen erwiesen sich für Kerstin Sprenger, Katja Voland und Sibylle Hermanns als zu stark. Bei den Männern gab auch Richard Sprenger sein Einzel ab, so dass die beiden Siege von Roger Voland und Reinhard Meer nur zum 2:4 Zwischenstand nach den Einzeln reichten. Die Hoffnung auf drei Punkte aus den Doppeln erfüllte sich nicht, da nur Kerstin und Richard Sprenger gewinnen konnten.

Besser, wenn auch mit knappem Endergebnis, lief es beim letzten Saisonspiel auf der heimischen Anlage gegen den TC Brühl. Hier stand es nach den Einzeln 4:2. Zwar verloren Astrid Fröhlich-Silbermann und Ulrich Silbermann ihre Einzel, doch Bao Do und Michael Callies bei den Männern und Patricia Finger und Brigitte Radon bei den Frauen sorgten für den beruhigenden Vorsprung. Mit Kerstin Sprenger und Osman Sarac kamen in den Doppeln weitere Spieler zum Einsatz, den letzten benötigten Punkt zum 5:4 Gesamtsieg sicherten Kerstin Sprenger und Michael Callies.

Team Mixed in Plankstadt
Team Mixed gegen Brühl

Das stets in wechselnder Besetzung angetretene Team belegt damit den ersten Tabellenplatz. Ob es dabei bleibt, hängt vom letzten Spieltag ab, wenn man selbst spielfrei ist und zuschauen muss, ob Plankstadt gegen Brühl gewinnt und damit den TCL auf den zweiten Platz verdrängen würde.

Aktuelle Informationen zum TCL

Liebe Mitglieder und Freunde des TC Leutershausen

 

Nachdem der TC Leutershausen und die bisherige Tennisschule ab sofort getrennte Wege gehen, möchte der TCL hiermit bekanntgeben, dass mit der Tennisschule YTP (young-tennis-professionals) bereits ein neuer Partner für den Trainingsbereich gefunden wurde. Die YTP hat ihren Stammsitz in Heppenheim und kooperiert auch mit anderen Vereinen in der Region. Die beiden Geschäftsführer Björn Tihelka und Jan Kahlert arbeiten in einem Team von insgesamt 8 Trainern zusammen.

 

Ab sofort besteht für Vereinsmitglieder die Möglichkeit, Einzeltraining und auch Gruppen- oder Mannschaftstraining zu buchen. Dies bezieht sich auf die restliche Freiluftsaison, aber auch auf die bevorstehende Wintersaison, wo der Verein ein Kontingent in der Tennishalle des TC Heddesheim nutzen kann. Wünsche für Reservierungen können direkt an Björn Tihelka (0172 261 9943) gesendet werden.

 

Auf unserer Homepage kann man sich direkt über die Tennisschule informieren.

 

Am 12. September bietet der TCL einen Tag der offenen Tür an. Von 10 bis 13 Uhr stellt sich das Team von YTP vor. Die Mitglieder können bei dieser Gelegenheit die Trainer persönlich kennenlernen. Selbstverständlich sind auch Nichtmitglieder eingeladen, um einen Eindruck vom Verein, der Anlage, der Gastronomie und den Trainern zu gewinnen. Der TCL freut sich auf rege Teilnahme. Wir wünschen Euch weiterhin eine erfolgreiche Tennissaison.

 

Euer Vorstandsteam

Im Bild v.l.n.r:  Helmut Jeppener, Jan Kahlert, Björn Tihelka und Andreas Stadler freuen sich auf die Zusammenarbeit

Team Mixed 40 des TC Leutershausen holt zweiten Sieg

Bereits am 15. August trat das Team Mixed 40 beim TC Ladenburg an. Zwar verloren bei den Damen Saskia Brandt und Gely Modesto ihre Einzel, doch Sabine Wilkens holte mit einem 10:7 im Match-Tie-Break einen wichtigen Einzelpunkt, denn die Männer Fritz Gunst, Jürgen Nizik und Jo Eschwey gewannen alle ihre Einzel und so ging man mit einem 4:2 Vorsprung in die Doppel. Dort ging es knapp und überaus spannend zu. Das erste Doppel Nizik/Brandt und das zweite Doppel mit Fritz und Christiane Gunst gingen verloren, doch Jo Eschwey und Gely Modesto sicherten mit einem 10:8 im Match-Tie-Break den letzten wichtigen Punkt zum 5:4 Gesamtsieg.

Sieger Team in Ladenburg

Ähnlich ging es eine Woche später beim Heimspiel gegen den TC Heddesheim zu, doch hier trumpften diesmal die Damen groß auf. Während bei den Herren Fritz Gunst und Helmut Jeppener ihre Einzel verloren und nur Richard Sprenger mit einem 6:0/6:2 einen Punkt holen konnte, waren bei Damen Petra Armbrust mir einem Dreisatzsieg, Patricia Finger (6:1/6:0) und Nina Müller (6:0/6:0) erfolgreich. So stand es auch diesmal 4:2 nach den Einzeln. Bei den Doppeln fiel dann die Entscheidung recht deutlich aus. Zwar verloren Gunst/Finger knapp 8:10 im Match-Tie-Break, doch zuvor gewannen Jeppener/Armbrust und Sprenger/Müller ihre Doppel jeweils glatt in zwei Sätzen und sorgten für den 6:3 Endstand.

Als vorläufiger Tabellenführer reist das Team am 28. August zum Auswärtsspiel nach Plankstadt.

Sieger Team gegen Heddesheim

Weitere Artikel rund um unseren Verein finden Sie im Pressearchiv.

Hier finden Sie uns

TC Leutershausen
Galgenstraße 7

(Navigation: Galgenstraße 1)
69493 Hirschberg an der Bergstraße

Telefon Clubhaus: 06201/57712

 

Telefon 1. Vorsitzender: 0171/5832575

E-Mail: info@tcleutershausen.de

Zugriffe seit 2009:

Jetzt Mitglied werden

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Mitgliedschaft. Übrigens, ein Schnupperjahr für einen Erwachsenen kostet nur 100 Euro, Kinder zahlen 50 Euro!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Leutershausen