Herzlich willkommen beim TC Leutershausen - Tennis an der Bergstraße

Wir begrüßen Sie auf der  Homepage des TC Leutershausen. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns vorstellen. Siege und Niederlagen, ein fester Zusammenhalt, gemeinsamer Ehrgeiz und die Freude am Sport machen unseren familienfreundlichen Club aus - auch wenn wir "noch" nicht an der Spitze der Weltrangliste stehen! Schauen Sie doch einfach mal bei den "Mannschaften" vorbei oder klicken sich durch die "Bildergalerie" - für konstruktive Kritik sind wir jederzeit dankbar.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und laden Sie gerne auf einen virtuellen Rundgang ein.

Nachruf

Mit großem Bedauern hat der Tennisclub Leutershausen vom frühzeitigen und unerwarteten Tod seines Mitglieds Thilo Knappe erfahren. Thilo war als Mannschaftsspieler und aktives Mitglied nicht nur im gesellschaftlichen Bereich über viele Jahre hinweg eine sehr geschätzte Persönlichkeit und Mensch in unserem Verein.

Wir drücken auf diesem Wege seiner Frau Traute Knappe, sowie seinen Kindern und allen Angehörigen unser aufrichtiges Beileid aus.

Der TCL Vorstand

Freizeitgruppe rundet Spiele mit Schleifchenturnier ab

Am vergangenen Samstag bestritt auch die Freizeitgruppe ihre Finalspiele um den TCL-Cup, zusammen mit einem Schleifchenturnier zum Ende der Saison. Unter der Regie von TCL-Breitensportwart Christian Hoffmann-Hoss wurden wieder mehrere Runden in zufällig gelosten Doppelpaarungen ausgespielt, sodass jung und alt  gemeinsam mit großem Spaß auf dem Tennisplatz standen. Insgesamt hatte sich die Gruppe dazu entschieden, auf die Gewinne für die einzelnen Platzierungen zu verzichten, um sich gemeinsam nach dem Schleifchenturnier im Clubhaus bei Enzo Pizza schmecken zu lassen. Auch im nächsten Jahr ist wieder mindestens ein Schleifchenturnier geplant, zu dem nicht nur die Freizeitgruppe, sondern auch alle anderen TCL Mitglieder herzlich eingeladen sind.

Mit großem Spaß gemeinsam auf dem Platz: Die Teilnehmer des diesjährigen Schleifchenturniers

Winteröffnungszeiten "Da Enzo"

Unser Clubhaus mit Restaurant "Da Enzo" hat weiterhin bis 31.12.2020 geöffnet, danach erfolgt die Übergabe an den Nachfolger. Enzo freut sich bis dahin auf Besuche von Euch, auch zum TCL Gansessen am 14.11.2020. Bitte beachtet: Ab Oktober ist Montag und Dienstag Ruhetag, an den anderen Tagen gelten die gewohnten Öffnungszeiten. 

Neue LK Berechnung ab 01.10.2020

Seit dem 01.10.2020 gelten neue Regularien bei der Berechnung der Leistungsklassen im Tennis. Hier einige Infos im Überblick:

 

- Die Aktualisierung der LK erfolgt nun wöchentlich

- Erweiterung der LK-Bereiches bis LK 25

- LK mit einer Nachkommastelle, sodass auch kleine Verbesserungen sichtbar         werden

- Wertung der Doppel- und Mixedspiele fliesst ebenfalls in die Wertung mit ein

- Altersklassenfaktor: Zukünftig wird das Alter des Gegners bei der Berechnung berücksichtigt

- u.v.m.

 

Für weitere Infos bzw. die genaue Berechnung:
https://www.dtb-tennis.de/Tennis-National/News/LK-2.0-Das-aendert-sich-in-der-Leistungsklassen-Wertung

TCL Cup: Die Sieger stehen fest!

Die Sieger bei den Damen (v.l.n.r.): Sarah Gedak (2. Platz), Claudia Werner (1. Platz) und Angelika Modesto (3. Platz), geehrt von Damenwartin Petra Armbrust

Nach dem coronabedingten Rückzug aller TCL Mannschaften aus dem diesjährigen Medenspielbetrieb rief der TCL vereinsinterne Alternativen ins Leben: Den TCL-Cup!  Helmut Jeppener organiserte vorbildlich die clubeigenen Spiele der Herren 50 und 55, für die sich 20 Teilnehmer anmeldeten, sodass bei den Herren 40 Gruppenspiele an acht Wochenenden ausgetragen werden konnten. Bei den Damen koordinierte Damenwartin Petra Armbrust die Teilnehmerinnen aus den Altersklassen Damen 30, Damen 40 und Damen 50 und Breitensportwart Christian Hoffmann-Hoss versammelte eine Gruppe von Freizeitsportlern um sich. Nach eigener Absprache verabredeten sich die Spielgegner miteinander, um ihre Matches auszutragen: Zunächst fanden die einzelnen Gruppenspiele statt, bis dann die jeweiligen Gruppensieger die Spiele um die vorderen Plätze ausfochten. Viele Spiele, sowohl bei den Damen als auch bei den Herren, waren hart, aber fair umkämpft, sodass zahlreiche Entscheidungen erst im Championstiebreak fielen. Sämtliche Ergebnisse hingen am Clubhaus aus, sodass sich jeder einen Überblick verschaffen konnte.

Bei den Damen siegte im Finale Claudia Werner, die sich in zwei Sätzen gegen Sarah Gedak durchsetzen konnte. Den dritten Platz belegte Angelika Modesto. Sieger bei den Herren wurde Quac-Bao Do, vor Tobias David und Matthias Winkler. Auch Hans-Jürgen Kiefer sicherte sich einen dritten Platz und ist somit Sieger der Herren 55.

Bei den Freizeitsportlern spielten jung und alt gemeinsam und jeder hatte die Möglichkeit, jeden herauszufordern und Spiele zu absolvieren, wodurch man in der Rangliste auf- oder absteigen konnte. Am Ende setzte sich Breitensportwart Christian Hoffmann-Hoss knapp durch. Die Siegerehrung der Freizeitsportler findet im Rahmen des Schleifchenturniers am 10. Oktober statt.

Die Sieger bei den Herren 50/55 (v.l.n.r.): Organisator Helmut Jeppener mit R. Voland (Viertelfinale), F. Gunst (Viertelfinale), T. David (2. Platz) und H.-J. Kiefer (Sieger Herren 55). Es fehlen: Quac-Bao Do, M. Winkler, G. Lachenauer, M.Eibenstein

Weitere Artikel rund um unseren Verein finden Sie im Pressearchiv.

Hier finden Sie uns

TC Leutershausen
Galgenstraße 7

(Navigation: Galgenstraße 1)
69493 Hirschberg an der Bergstraße

Telefon Clubhaus und Gaststätte 'Da Enzo': 06201/57712

Öffnungszeiten:

Di.-Fr. ab 17:30

Sa., So. und Feiertage von 12-14:30 Uhr und ab 17:30 Uhr

Montag Ruhetag 

 

Telefon 1. Vorsitzender: 0171/5832575

E-Mail: info@tcleutershausen.de

Zugriffe seit 2009:

Jetzt Mitglied werden

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Mitgliedschaft. Übrigens, ein Schnupperjahr für einen Erwachsenen kostet nur 100 Euro, Kinder zahlen 50 Euro!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Leutershausen